Viren auf Spielkonsolen wieder entfernen

Spielkonsolen sind immer häufiger im Internet, viele User nutzen die hier zur Verfügung stehenden Downloads, um die Kosten für den Kauf von Spielen zu sparen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass diese Dateien nicht selten illegal ins Netz gestellt werden und sogar Urheberrechte verletzen. Oftmals handelt es sich auch nicht um deutsche Domains, sondern um Domains aus anderen, fernen Ländern. Hier kann man nie sicher sein, ob die Downloads wirklich frei von Viren und Würmern sind und ob sie der Playstation oder der Xbox schaden.


Natürlich ist die Playstation als Konsole relativ sicher, denn ihr System läuft mit dem Cell Prozessor. Sie meisten Viren hingegen werden für den Intel X86 Prozessor entwickelt, die jedoch auf den Cell Prozessoren nicht verwendet werden können, denn dieser verfügt über eine völlig andere Programmiersprache. Auch die Xbox ist nahezu sicher vor Viren, denn die Seiten der Xbox live werden nahezu vollständig von Microsoft kontrolliert. Das Einschleusen von Viren ist dabei nahezu unmöglich. Einen 100%igen Ausschluss gibt es jedoch auch nicht.
Wer sich dennoch einen Virus eingefangen hat, benötigt eine Xbox360 Reparatur oder eine PS3 Reparatur. Diese ist jedoch meist zeitaufwändig, die Konsole kann so einige Tage nicht mehr verwendet werden. Die Reparatur zu Hause ist hingegen nur in wenigen Fällen möglich, hier sind Fachkräfte gefragt.